HOF UND HÖFE

Regionalgefängnis Altstätten, Erweiterung und Erneuerung 

in collaboration with wulf architekten

Competition 2015, 1st prize 

 

images (3)

 

From the jury:

 

"Es handelt sich bei Hof und Höfe um einen gut strukturierten Entwurf, welcher mit seiner Zweigeschossigkeit zwar einen grossen Teil des Areals in Anspruch nimmt, seine Weitläufigkeit jedoch mit innen liegenden baumbestandenen Höfen und eingezogenen Belichtungsräumen aufwertet. Die Zweigeschossigkeit erleichtert betriebliche Abläufe. Vor allem die im Obergeschoss liegenden, jeweils um einen zentralen Spazierhof angeordneten Wohngruppen unterstützen mit ihren guten räumliche Qualitäten die Absichten des Gruppenvollzugs sowohl im Strafvollzug als auch in der Administrativhaft..."

 

zum Jurybericht

<